Aktuelles der Zhongde Metal Group GmbH - Newsletter Juli 2017

  |  MEC–Unternehmen , Interviews , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

China möchte mit Deutschland noch enger zusammenarbeiten. Staatspräsident Xi Jinping hatte in diesem Monat bei seinem Deutschlandbesuch nicht nur einen Großauftrag von 20 Milliarden Euro im Gepäck. In einem Gastbeitrag in DER WELT erklärte er, China und Deutschland sollten gemeinsam ihre große Verantwortung für Frieden, Stabilität und Wohlstand in der Welt übernehmen. Der Schulterschluss zeigt, dass die Zhongde Metal Group mit ihrem Fokus auf deutsch-chinesische Wirtschaftskooperationen und der Erweiterung des Portfolios um weitere Industriestandorte in China auf dem richtigen Weg ist. Neue Mitglieder, neue Kooperationen, neue Projekte - der Juli zeigte sich für uns von seiner vielseitigsten Seite. Lesen Sie selbst - in unserem Newsletter haben wir die wichtigsten Ereignisse für Sie zusammengefasst. Hier geht es zur Juli-Ausgabe http://nl.metal-eco-city.com/m/10510286/