Newsletter August 2017 - Aktuelles der Zhongde Metal Group

 Anja Barlen-Herbig |   |  MEC–Unternehmen , Interviews , Messen , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie , Automobilindustrie

Das Thema Elektromobilität führt in Deutschland zu Diskussionen. Während die einen feste Quoten fordern, wollen die anderen einen ruhigeren Gang einlegen. China rast bei der Elektromobilität allen davon und ist weltweit Vorreiter. Auch für die Zhongde Metal Group rückt das Zukunftsthema in den Fokus. Im Auftrag der Provinzhauptstadt Guangzhou wird die ZMG ein neues Automobil-Cluster aufbauen. Der Schwerpunkt liegt auf E-Mobilität. Der Erfolg der Metal Eco City in Jieyang blieb in China nicht unbemerkt. Guangzhou ist nur eine von mehreren Städten, die ihre Industriestandorte nach dem deutsch-chinesischen Vorbild der MEC entwickeln wollen. In unserem Newsletter haben wir die wichtigsten Ereignisse der letzten Wochen für Sie zusammengefasst. Erfahren Sie mehr über den neuen Standort Guangzhou – und lernen Sie die Autocity Huadu persönlich kennen. Im September laden wir Sie zu einer Unternehmerreise ein – Höhepunkt ist das Forum „E-Mobility & Smart Manufacturing". Die Anmeldungen laufen!

Hier geht es zum August-Newsletter http://nl.metal-eco-city.com/m/10538110/